Dezember 2016
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archive

ein faxpress zu donalds weihnachten

Posted in Allgemein on Dezember 7th, 2016

bucherturmfaxpressbanner

In Sparte FaxPressSpez teilt BlogUnkel das Spezielle eines jeden Faxes

blogunkels spacetrip  donaldstyle

donalds weihnachten in ltb sonderband 15, 2009, mit dem titel: frohes fest in entenhausen

Bald heisst es wieder Türe auf wenn das Glöcklein schlägt und herein mit den Kindern und verträumten Augen. In trautem Heim steht in der Stube der geschmückte Baum. Er steht auf schön dekorierter Unterlage umgeben von vielen Geschenken. Die Luft angereichert mit feinen Guetzli-, Kaffe- und Bratendüften. Froh schallt das Gelächter jener, die endlich wieder Zeit für die Familie haben.

Jedes Jahr steht Weihnachten vor der Tür. Für viele ein Freudenfest für andere ein Höllennest. Darum muss ich in diesem faxpress sagen, auch Donald hatte fragen. Zur besten Zeit entführt ins All, war die Weihnachtszeit eine Qual. Während er draussen war am streiten, seine Familie das Fest liess bereiten. Unverhofft eine Wendung erfährt, was in seinen Träumen längst verjährt. Einen Big Point für Donald die glücklose Ente, das Ende der Geschichte eine fette Pointe.

Einen Donald in die Hand zu nehmen- oder wenn man so sagen will, einen Dagobert oder wen man da bevorzugt- ist darum nicht die letzte Stufe vor geistiger Umnachtung. Einen Donald in die Hand zu nehmen ist der Schrei der Seele die harten Bandagen des Lebens zu lockern und eine Schicht Humor rüber zu ziehen. Das macht einen Comic aus, satirisch komische Überspitzung widriger Lebensumstände. Ein Comic, oder in diesem Fall eben ein Donald, ist ein Geschenk an das Leben. Ein Geschenk, das für jeden unter jenem Baum, in der duftenden Stube liegt, bereit abzuholen und einzutauchen. Die ansonsten dunklen Festtage zu erheitern.

jh

 

star im gegenlicht von r.isaus feueropfer

Posted in un-known-ster on November 28th, 2016

antistar part one

blugunkel lenkt den super trouper in jedem buch auf  personen, handlungen, motive, zusammenhänge oder andere details im gegenlicht und verleiht in der sparte unknownster den antistarorden

blogunkels spacekugel  taramis findet den weg zu sich

bd 2 der zerbrochenen welt von ralf isau: feuropfer und der antistar

Ralf Isaus Plot die zerbrochene Welt umfasst drei Bände. Zwei davon haben den Orbit von Blugunkel durchsegelt. Nach der Lektüre des ersten Bandes hatte er die Trilogie als High Fantasy Geschichte definiert. Berith ist die Scherbenwelt, ein von Belimah, das ist der Weltraum, eingefasstes Weltsystem. Mit Welten weit ab oder in der Ferne befasst sich eigentlich das Genre der Science Fiction. Blogunkel ist bewusst, dies könnten ihm Kritiker ankreiden, wenn er Isaus Plot der High Fantasy zurechnet. Hier sind seine Argumente. Isau fährt nicht nur ein neues System auf, Isau bestückt die Reise seines Helden mit neuen Namen, Orten und Bezeichnungen. Taramis der Held schwallt mit seinem Reittier, dem Schwaller, durch eine ätherische Lösung. Er schwallt durch die innere Region von Berith um einen machtgierigen Emporkömmling zu bekämpfen. Gehalten wird Berith vom Speer Jeschuruns, eine Art Achse mitten durch die Scherbenwelt. Komplette Schöpfung einer Welt, Menschen, Sprache und Zusammenhänge. Dies sind die Merkmale einer High Fantasy Geschichte. Das Wort Schwallen, für die Fortbewegung zwischen Beriths Schollen, steht für Blogunkel im Mittelpunkt. Es zeichnet dieses Werk aus und bekommt den Antistarorden.

jh

hines buch goblins bd 1 und der casterhallengang

Posted in buchcasterhallen on November 8th, 2016

buchcastersblueline

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert

blogunkels green power hines`s buch blogunkels spacetrip

gang unter die erde und blugunkels interpretation von die goblins band 1 lesen/ high fantasy federfuchser unter sich in der autorenliste/  die geschichte in einem satz gepostet/ ein schnupf erste sätze/  das buch nicht geschrottet aber immerhin frisch gesplattert/ jedem ride seine ehre in johos kultladen/ ein bischen frieden, ein bischen nette art mit format netart/ nicht buch besorgen sondern den besten satz aus seite 67 lesen/ mit blugunkels querride durch die seite 76 unter der erde mit dem goblin von einer ebene in die nächste fallen/ und last but not least: der star im gegenlicht

eschbachs marsprojekt im netartstyle

Posted in netart on November 5th, 2016

marsprojekt  im eschbachtest

eschbach in fünf bänden zum marsprojekt

buchcaster bloggt mays am jenseits

Posted in buchcasterhallen on November 4th, 2016

buchcasterfertiggraugrün1

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert

blogunkel goes cyberspace may`sche metaphysik blogunkels natursurf

stolpere ins jenseits mit blugunkels interpretation von mays gesammeltem werk bd 25/ in der autorenliste auf mays jenseits stossen/ in einem satz gehustet, was die erzählung nicht listet/ qualität von blugunkels ersten sätzen prüfen/ am jenseits- ein splatter/ ein snief am jenseits im kultladen testen/ mais aus dem jenseits in showcase netart/ und immer den besten satz aus seite 67 lesen/ dann die ausfahrt in seite 76 nehmen und den paradoxen querride lesen/ und lass dir nun den antistar in dieser zum fürchten angelegten story zeigen

auf seite 76 mit russbült durch das tannenverlies von die oger geschlichen

Posted in schriftwerk seite 76 on Oktober 31st, 2016

darkfan seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkel goes cyberspace  das buch oger

mit russbüllts oger durch das tanneverlies gekraxelt

9 kleine Bündnisse seit fünf Tagen nicht länger im offenen Meer. Die Kinder des Marsches zum Fuss anstatt ins Gebirge. Zur Baumgrenze durch die Zugkraft der Oger auf ebener Strecke. Überall Felsvorsprünge über Untergrund, jeder Schritt besonders. Häufig einfach in die Höhe. Man konnte feindselig gegenüber Kindern, Menschen und Humanoiden Fesseln entledigen. Knebel wurden angelegt. Ohnehin so herrschende Mitteilungen in Gedanken mit Magier beschränken.

joho

russbülts buch oger im splatterformat

Posted in gedankensplatter on Oktober 28th, 2016

gedankensplatter immergrün

eigenlese`s satzwerk aus der feder von blugunkel, immer der treffendste satz zum buch mit gedankensplatter

error plus joho=?  das buch oger

stephan russbülts high fantasy geschichte die oger von joho gesplattert

…gib dem oger aus dem tannenverlies ein magisches medaillon… und er zeigt zwei sachen:… suche nach antworten und hilfe für die seinen…

joho

seite 76er ride unterirdisch zu hines volk der goblins

Posted in schriftwerk seite 76 on Oktober 20th, 2016

fantasyshowcase seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkelsgreen  hines`s buch

band eins die goblins und der unterirdische querride

Abenteurer über Leichen auf Hobgoblins am Boden. Jig starrte. Alle hatten Ketten und Schilde. Schwerter, Äxte, Küchenmesser. Goblinpatrouille trotz Anzahl keine Chance. Jig kaum Minuten zuvor gezankt. Hobgoblins untereinander gegen Jig. Kampf machte Mühe. Darnak schmettern versuchte, wenn Ryslind Pfeile hindurchschoss. Jeder traf Hobgoblin. Niemals postieren versehentlich. Erschiessen Essensration oder Familie. Oder Abendessen. Hobgoblins Mangel übereinander. Front über Anstürmen keinen Plan. Jig stiess gestossene vorwärts.

joho

 

jim c. hines goblins im splatterformat

Posted in gedankensplatter on Oktober 20th, 2016

ein gelber gedankensplatter

eigenlese`s satzwerk aus der feder von blugunkel, immer der treffendste satz zum buch mit gedankensplatter

blogunkels fernwelten  hines`s buch

band eins von jim c. hines welt der goblins, ein splatter

…begraben hat vielleicht ein mensch einen hund… ausgebraben hat hines die welt der goblins für uns…

joho

casterhallengang von bradburys fahrenheit 451

Posted in buchcasterhallen on Oktober 18th, 2016

buchcastersblueline

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert

blogunkels spacetrip turn turn buch burn blogunkel edelfaxe

fahrenheit interpretiert von blugunkel/ die autorenliste mit bradburys dystopie/ in einem satz das buch verbloggt/ bradburys fahrenheit 451 im erste satz wettstreit/ ein bischen was von der story durch den  gedankensplatter/ guy montag stopt im johos kultladen/ guy montag und der buchdeckel im netartstyle/ der beste satz aus seite 67/ dem geruch nach auf versteckten pfaden durch die seite 76/ ein orden einem star im gegenlicht, dem antistar aus blugunkels planetphantastik