August 2012
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

johnny mnemonic-der film

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Johnny Mnemonic, der Film

Keanu Reaves verkörpert die Rolle des mnemonischen Johnny. Die Story basiert auf der Kurzgeschichte Johnny Mnemonic aus dem Buch Cyberspace von William Gibson. Die Figuren im Film sind wahrheitsgetreu nachgezeichnet. Johnny hat ein Implantat, leidet unter dem Verlust seines Langzeitgedächtnisses. Für die Yakuza und andere Killer spielt das keine Rolle. Wichtig sind allein die Daten die Johnny trägt. Das Wissen um das Vorgehen gegen den schwarzen Tod lagert nun in seinem Hirn. Zusammen mit ein paar Freunden und den Lo Teks, den organisierten Grossstadtfreaks, nehmen sie den Kampf auf. Es geht um viel Geld, und Macht. Allein Jones jedoch kann die Daten knacken. Die Daten die die Yakuza für sich haben wollte, werden von den Lo Teks mittels Satelitt der ganzen Menscheit übertragen. Der schwarze Tod kann besiegt werden.  Nur knapp entrinnt Johnny den Fängen der Yakuza…

 

2 Responses to “johnny mnemonic-der film”

  1. Wiliam Says:

    Ich liebe diesen Film! Hab ihn als Jugendlicher gesehen und hat diese Periode aus meinem Leben definiert!

  2. jhome Says:

    …ist ein klasse film…

Leave a Reply