November 2012
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Archive

Weitseher

Robin Hobb (ihre Homepage), Robin Hobb bei Wikipedia, der Weitseher Copyright 1995, (Fortsetzungen: der Schattenbote/der Nachtmagier), Wilhelm Heyne Verlag München 2009, Titel der amerikanischen Ausgabe: The Farseer 1, Assassin`s Apprentice, deutsche Übersetzung von Eva Bauche-Eppers/ softfax S.622

 

 

In Jhaampe, der Hauptstadt des Bergvolks der Chyurda geriet Fitz Chivalric Weitseher in Bedrängnis. Lange angestauter Hass trat ihm nun offen entgegen. Sie hatten ihn nicht darum dauernd Bastard gerufen, um ihm seine Stellung im höfischen Leben zuzuweisen, sondern um ihm den Makel seiner Abstammung ständig in Erinnerung zu halten. Fitz war der aussereheliche Sohn des nun toten Kronprinzen Chivalric, gehörte als solcher zum Gefolge des Königs Listenreich. Ausgesandt, die Beziehungen zwischen dem Bergvolk und den sechs Provinzen zu stärken. Dabei klafften Absichten und Beweggründe der Günstlinge des Königs so weit auseinander , wie ein Tal zwei Berge trennt.  Fitz konnte den Strudel der ins Rollen geratenen Ereignisse nicht mehr aufhalten, drohte in den Tod zu stürzen.  Die segensreiche Verbindung der zwei Reiche war zum Scheitern verurteilt.

weiterlesen

4 Responses to “Weitseher”

  1. Victoria Says:

    Leider hab ich noch nichts von Robin Hobb gelesen, aber das wird sich bestimmt bald ändern. Ich glaub so ungefähr nächste Woche kann ich loslegen 🙂

  2. jhome Says:

    …ja, lohnt sich, gute schreiberin…

  3. Peter P Says:

    Das Buch hört sich ja richtig spannend an, ich glaube das ich es mir auch kaufen werde. Danke für den hilfreichen Tipp. Sehr schöner Blog!

  4. jhome Says:

    Ok, danke. Robin Hobb war für mich eine Enteckung in der High Fantasy. Teil zwei und drei werden folgen…

Leave a Reply