Dezember 2013
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

das beste aus seite 67 paraglyphen U-Z

Seite 67 ist die Fortführung meiner Buchinterpretationstätigkeit. Lese jeweils den besten Satz aus S.67. Unter Weglassung der jeweiligen Artikel (der, die, das usw.) ,findest du die Buchtitel in alphabetischer Reihenfolge. Viel Spass und, gute Reise nach Arkadien mit: BlogUnkel

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

das beste aus seite 67 U-Z

die unendliche Geschichte, Michael Ende

Er fühlte sich sehr einsam, und doch war in diesem Gefühl zugleich so etwas wie Stolz, Stolz darauf, dass er stark geblieben war und der Versuchung nicht nachgeben hatte.

Bastian Balthasar Bux`s Entscheidung den Weg weiter nach Phantasien zu gehen, egal wohin es führt.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

von der Erde zum Mond, Jules Verne

„Doch schien mir“, fuhr Barbicane fort, „nach reiflicher Erwägung die Frage des Projektils der der Kanone vorausgehen zu müssen, da von dem ersteren die Dimensionen der letzteren abhängen.“

Barbicane, der Präsident des Gun Clubs, zu seinen drei Mitberatern über die Frage des Ausmasses der Balliste.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Weihnachten, Bd 24 der gesammelten Werke Karl Mays

Ja, leider bist du im glücklichen Besitz eines Magens, dem es gleichgültig ist, ob er jetzt drei Tage hungern und gleich darauf einen ganzen Berg Kieselsteine, Beisszangen und Ofengabeln verdauen muss.

Sappho und Carpio, die zwei Freunde auf ihrer Wechselkurs Reise zu Gast beim Wirt Franzl in Falkenau. Carpio stets bemüht, seinen besten Freund von seiner Zerstreutheit zu bewahren.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Weihnachten, LTB Sonderband 15 im Jahr 2011

Soger Donni!

Donni der bei Oma Duck auf dem Hof lebt, hat ein paar Sonderwünsche an den Weihnachtsmann. Er gibt sich die grösste Mühe diese Weihnachten zu einer ganz speziellen werden zu lassen. Dies gilt auch für Donald, der in der ersten Geschichte dieses Sonderbandes von Tick Trick und Track ganz schön  vorgeführt wird. Am Schluss wird es wie immer ein Happy End. Sogar für Donni!

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

der Weitseher, Teil 1 der Weitseher Trologie von Robin Hobb

Damals wurde das Samenkorn der Einsamkeit in meine Seele gepflanzt, schlug Wurzeln und gedieh zu einem unausrottbaren Teil meines Wesens.

Burrich der Stallmeister, dem das Leben von Fitz, Sohn des Chivalric, am Hof des Königs Listenreich anvertraut ist, führt eine strenge Knute. Denn Burrich ahnt in dem Jungen eine Gabe, vor der er sich fürchtet.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

der Wildtöter, Geschichte eins aus Lederstrumpf von James F. Cooper (Geschichte hat 64 Seiten, es folgt der beste Satz aus Seite 13, fünfter Teil von 67)

Wildtöter erhob sich und folgte seinem Gefährten, der am Seeufer hinschritt, bis dieser plötzlich bei einer umgestürzten gewaltigen Linde halt machte, deren unteres, halb vermodertes und ausgehöltes Ende im See lag.

Wildtöter und Hury March auf dem Weg zu Toms Kastell, das mitten im See wie eine Festung thront, und das bald der Brennpunkt des Geschehens sein wird.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Winnetou 3  vom verstorbenen Bestseller Abentuerautor Karl May

Ich griff in die Tasche und zog die zwei Beutel und die Papiere hervor, die ich bei dem Pferd des weissen gefunden hatte.

Charley, der weisse Indiander, stets auf der Spur einem Bushheader sein widerrechtlich erworbenes Gut abzunehmen.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Wir von Jewgenij Samjatin

Und niemand ist glücklicher als Zahlen, Nummern, die nach den harmonischen, ewigen Gesetzen des Einmaleins leben.

D-503 und seine Ode an die Zahlen. Noch nicht wissend, dass zwei mal zwei zwar immer unbeirrbar vier ergeben, aber ein Beziehung zweier Menschen auch schon mal einen andern Ausgang haben kann.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

das Wort für Welt ist Wald, Ursula K. Le Guin

Diese Unmenge der verschiedensten miteinander konkurrierenden Gewächse, die alle ständig an Umfang zunahmen und sich dem Licht entgegenstreckten, die aus so vielen kleinen, sinnlosen Geräuschen zusammengestetzte Stille, diese absolute Indifferenz dem denkenden Verstand gegenüber, das alles hatte ihn beunruhigt, und so hatte er sich, wie die anderen, hauptsächlich auf Lichtungen und am Strand aufgehalten.

Der Forscher Ljubow, war in dieser Hinsicht ein Terraner wie alle anderen. Nie zuvor hatte er einen Wald gesehen, geschweige denn betreten. Seine Aufgabe auf New Tahiti? Auf freundlicher Basis die Eingeborenen zur Kooperation zu verpflichten. Denn die Erde brauchte was sie nicht mehr hatte. Wald!

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

das Wunder von Narnia, C.S.Lewis, Narnia Chroniken Band 1

„Wir müssen die Ringe wechseln und in den Teich springen, der nach Hause führt!“

Spricht Polly zu Digory, als Jadis ihnen auf den Fersen hockt und sie noch immer nicht genau in Kenntnis der Anwendung der Zauberringe sind.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

der Wurm Ouroboros, E.R.Eddison

Und wenn wir dann gegessen und getrunken und in meinem königlichen Palast ein grosses Fest gefeiert haben, werde ich mit meinen Armeen über die wimmelnde Tiefe ins gebirgichte Dämonenland segeln, und es soll mein Fussschemmel sein und diese anderen Dämonen meine Sklaven, fürwahr, und die Sklaven meiner Sklaven.

Spricht der König der Hexen zu einem Fürst der Dämonen im ewigen Kampf um Macht, Herrschaft und Ruhm.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

ein Yankee aus Connecticut an König Artus` Hof, Mark Twain

Ich sass in der reservierten Loge, die mir als dem Minister des Königs vorbehalten war.

Dies ist Mark Twains scharfzüngige Revolutionierung des sechsten Jahrhunderts mittels des Yankee`s Hank Morgen.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

die Zeitmaschine von H.G.Wells

Es war natürlich, wenn ich an jenem goldenen Abend den Sprung zum Gedanken eines sozialen Paradieses machte.

Der Zeitreisende beschreibt seine ersten Eindrücke. Schon bald aber wird seine euphorisierte Stimmung umschlagen. Denn in der Tiefe wohnt ein mächtiges Übel. Ein Schatten bedroht das Leben in ferner Zukunft. Ein Schatten, der auch den Zeitreisenden zu verschlingen droht.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

die Zerbrochene Welt, Teil 1 der Berith Trilogie von Ralf Isau

Dann schlug sein Kummer in Zorn um.

Taramis hat gerade den Verlust zweier geliebter Personen zu verkraften. Während seiner Abwesenheit wurde Jar-en, die Scholle seiner Jugend von den Kirries und den antischen verheert. Seiner Heimat beraubt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als auf dem Rücken seines Mamoghs durch den Äther zu schwallen. Sein Ziel, die Täter einem gerechten Urteil  zuführen.

die Zerbrochene Welt, Teil 2 der Berith Trilogie von Ralf Isau

Sie brauchen eine Leitfigur wie euch, zu der sie aufblicken können.

Lange Jahre des Friedens waren nun vorüber. Die Heimscholle von Taramis Famile war zerbrochen. Auf Peor war der Kampf um die Macht neu entbrannt.  Taramis erinnerte sich alter Stärke, trat nun dem Unheil als Leitfigur gegenüber.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Zergenmacht, Bd 1 aus Dennis L.Mc Kiernans Zwergensaga

Und diese Drachenschiffe machten es möglich, denn sie waren gross genug, alle Krieger aus Olars Verwandschaft ebenso wie Elgos Kriegerschaf aufzunehmen.

Prinz Elgo mit seinen Kriegern als Gast auf Olars Drachenschiff. Auf dem Weg dem Kaltdrachen Schlomp einen lang vergessenen Schatz zu entreissen.

Zwergenzorn, Bd 2 aus Dennis L.Mc Kiernans Zwergensaga

Er stiess nach imaginären Feinden.

Die Wurrlinge Perry und Zwirn bereiten sich vor die Gesandtschaft zur Befreiung einer alten Zwergenfeste zu begleiten.

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Leave a Reply