August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Archive for August 1st, 2015

das erbe von winterfell

Posted in buchinterpretationen on August 1st, 2015

herr der 7 königslande

George R.R. Martin/ R.R. Martin auf Wiki/ Das Lied von Eis und Feuer Bd 2: Das Erbe von Winterfell/ Taschenbuchausgabe 8.Auflage Blanvalet 2010/ amerikanische Originalausgabe mit dem Titel „A Game Of Thrones“ Pages 360-674/ ins deutsche übertragen von Jörg Ingwersen/ durchgesehen und überarbeitet von Sigrun Zühlke und Thomas Giessl/ softfax S. 514/ Anhänge Königshäuser und Karten

 blogunkelsgreen  goth buch zwei

Westeros lag in Trümmern. Der König war gestorben, die Hand hatte man erschlagen, den Thron dem angeblichen Erben zugesprochen. Das einst starke Bündnis der sieben Königslande war am Abgrund. Mit dem Ableben des Königs der langjährige Frieden Geschichte. Die Herren der hohen Häuser rüsteten zum Kampf. Gerissenheit und Stärke würden dem besten Kämpfer den Thron sichern. Es war ein Abwägen und ein Taktieren, messen und gemessen werden. Der Mensch ein Faktor in einer Gleichung. Die Edelleute das Werkzeug zum Erfolg. Die Herrscher die Figuren auf dem Brett. Westeros und die sieben Königslande ein Feld für Hass, Verrat und Intriegen. Wer würde aber den ausschlaggebenden Unterschied machen. Die Wilden hinter der Mauer im Norden, die Reitermenschen von den Steppen, oder vielleicht eine letzte Drachenherrin? Der verwaiste eiserne Stuhl in Königsmund war der Anstoss zu einem grausamen Rennen, zu einem Kampf, zu einem Streit, zum Spiel um die Macht, zum Spiel um den Thron, den Königsthron.

joho