Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Archive for the 'Allgemein' Category

mit t.dekker in red auf seite 76 gegen die wüstenhorden geritten

Posted in Allgemein on September 13th, 2017

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

 

seite 76 und der ride mit t.dekker auf geheimen wegen durch red

Sonne auf Kilometer Länge in Felsspalten. Stoffstreifen aus Felsspalten anzünden. In Hand eine Stunde Himmel. Wüstenkrieger hatten noch Pfeile der Armee. Bogenschützen in Wasserfass am Aussichtspunkt. Hand weit draussen. Pulverball ist Notlösung im Dämmerlicht. Vierzig hockten bei Zündschnüren. Wieder Nordseite ertönte der Bogenschütze.  Signalpfeil zog Rauchspur am Felsvorsprung. Felswand und Übelkeit dauert. Antwort vom Ende ein Feuerwerk.

joho

Vereinssitzung JFO

Posted in Allgemein on Dezember 22nd, 2011

folge dem pfad…

musicsbest

Posted in Allgemein on November 24th, 2011

facedown


musiklexikon

Posted in Allgemein on November 14th, 2011

ein kleines musiklexikon

ska

 

jh

urheber

Posted in Allgemein on November 14th, 2011

urheber

Sprüche

Posted in Allgemein on Oktober 16th, 2011

Einen Zwieback in entspannter Runde zu geniessen ist besser als ein kaltes Buffet, wo man die ganze Zeit Stress hat.

Sprüche 17 Vers 1

 

A Tribute to Alice

Posted in Allgemein on Mai 24th, 2011

Alice Cooper sangimsong -Lost in America des Albums -the last temptation-1994:

I can`t get a girl cuz I ain`t got a car

I can`t get a car cuz I ain`t got a job

I can`t get a job cuz I ain`t got a car

so I`m looking for a girl with a job and a car

don`t you know where you are

Lost in America

Fazit: gutes Lied, guter Text, macht  relaxt

christlich statt esoterisch

Posted in Allgemein on August 28th, 2010
Ja lieber Leser. Diesen eintrag meine ich nicht todernst, denn tod statt lebendig  ist ja niemand gerne, aber ernst im sinne von, was ist eigentlich christliches leben und warum verlieren wir unsern glauben lieber im aberglauben oder warum lagern wir geistliches leben lieber in den esoterischen sektor aus?

Warum sich also esoterisch orientieren, wenn das eigene so nahe liegt? Das eigentliche ist nämliche immer noch das christliche. Unsere ganze abendländliche Vorstellung der Welt liegt auf dem Fundament einer biblisch orientierten Sichtweise.

perspektive

Posted in Allgemein on Juni 28th, 2010

Als versuchtermassen ehrlicher Blogger empfehle ich dir das wichtigste aus meinem Leben:

Die Perspektive Gottes.

Denn wohin wir normaler Weise auch schauen mögen, nichts vermag die Liebe Gottes zu seinen Menschen zu ersetzen…

Metall Fäscht

Posted in Allgemein on März 10th, 2010

Was bruchsch zum d`Ohrä recht ds`belaschtä? Natürlich, äs guets Metall Fäscht.