August 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Archive for the 'schriftwerk seite 76' Category

seite 76er form des futurologischen kongresses

Posted in schriftwerk seite 76 on Juli 13th, 2017

fantasyshowcase seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels fernwelten  tychis schöpfer lem

durch die silben auf seite 76 von lems futurologischem kongress geholpert

Durchaus war Bronx dort. Höchlich zu erkunden Dingprogramm. Generalangriff in Leitartikel blieb stecken. Beträchtliche Schwünde für Demodruck. Unglück für Synteppen nichts Vernünftiges. Desimul Bürtling hat gebremst. Zweierlei Ablegung als Haupttreffer in Lotterie. Lizenz habe ich ohnehin ganz schön abgefasst. Muster indizierte an solchen Schmierarchen Urteil. Herodotous seit Monaten für Aufdeckung zuständig. Superputer nur Schmierarch.

jh

 

zwergenzorn und blogunkels schlich durch seite76

Posted in schriftwerk seite 76 on Juli 12th, 2017

darkfan seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkel goes cyberspace  kiernans zwergenzorn

ein schlich durch seite 76 des 2.bandes von kiernans zwergensaga: zwergenzorn

Weswegen? König der Welt erwiederte Jubel. Ja auch Denkmal beste Hilfe natürlich dass König Probleme beseitigen. Die Fragen der Wagen war in Element. Und Freude tatsächlich in die Runde brummten. Herr Perry verbeugte bei Vorstellung in Stimmung an Gemeindegrenze. Hipp-hipp-hurra ausser Hörweite am Bachweiher. Fürst Kian durch blonden Bart zu Wageninsassen umdrehte. Schar der grossen Schlacht temperamentvoll. Denkmal auf Hügel für neunzehn Wurrlinge.

jh

 

 

ein schlich durch die seite 76 von kiernans zwergenkrieger

Posted in schriftwerk seite 76 on März 1st, 2017

seite76 in grün

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels natursurf  kiernan unverändert

den faden der geschichte auf einem schlich durch die seite 76 von zwergenkrieger ergreifen

Schattenvolk und andere Kreaturen der Finsternis keine Bedrohung für Völker der Mittelwelt. Banden des Gezüchts plünderten Licht wenn Strahlen Sonne trafen. Dennoch fürchteten einige Weisen kalten eisernen Turm in Gron. Völker der Welt nannten Unsinn Adons Bann. Wende des Geschicks konnte derzeit in Gron der Fall sein. Land des Schreckens mit Kriegern lag anderswo. Nach Westen und gen Süden erhob sich ein Vorgebirge. Das Nordmeer endete und diesem Land strebten die Schiffe entgegen.

joho

auf seite 76 mit russbült durch das tannenverlies von die oger geschlichen

Posted in schriftwerk seite 76 on Oktober 31st, 2016

darkfan seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkel goes cyberspace  das buch oger

mit russbüllts oger durch das tanneverlies gekraxelt

9 kleine Bündnisse seit fünf Tagen nicht länger im offenen Meer. Die Kinder des Marsches zum Fuss anstatt ins Gebirge. Zur Baumgrenze durch die Zugkraft der Oger auf ebener Strecke. Überall Felsvorsprünge über Untergrund, jeder Schritt besonders. Häufig einfach in die Höhe. Man konnte feindselig gegenüber Kindern, Menschen und Humanoiden Fesseln entledigen. Knebel wurden angelegt. Ohnehin so herrschende Mitteilungen in Gedanken mit Magier beschränken.

joho

seite 76er ride unterirdisch zu hines volk der goblins

Posted in schriftwerk seite 76 on Oktober 20th, 2016

fantasyshowcase seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkelsgreen  hines`s buch

band eins die goblins und der unterirdische querride

Abenteurer über Leichen auf Hobgoblins am Boden. Jig starrte. Alle hatten Ketten und Schilde. Schwerter, Äxte, Küchenmesser. Goblinpatrouille trotz Anzahl keine Chance. Jig kaum Minuten zuvor gezankt. Hobgoblins untereinander gegen Jig. Kampf machte Mühe. Darnak schmettern versuchte, wenn Ryslind Pfeile hindurchschoss. Jeder traf Hobgoblin. Niemals postieren versehentlich. Erschiessen Essensration oder Familie. Oder Abendessen. Hobgoblins Mangel übereinander. Front über Anstürmen keinen Plan. Jig stiess gestossene vorwärts.

joho

 

am jenseits und der seelenride durch seite 76

Posted in schriftwerk seite 76 on Oktober 8th, 2016

fantasyshowcase seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels natursurf may`sche metaphysik

ein ride anstelle von may geführt von joho durch die seite 76 von am jenseits

Liebe in Heimat dich geboren. Ohne daheim kann ein Weib Kinder vergessen. Dass sie nicht wollte Wüste zum Heim. Sterne grüssen als von Wohnungen des Vaters. Christus wunderbar millionenmal deinen Glauben stärken. Drückt dich nieder Billionen von Jahren. Dein Leben währt achtzig Jahre denn Christus sagt, meine Worte werden ewig bleiben. Worte von Liebe, Zeit und Ewigkeit. Schau zum Himmel dieser lichten Sterne. Nein, höre die Worte mit andern Gedichten:

Und an dieser Stelle sagt Blogunkel, ein Gedicht kann, nein, sollte man nicht Querriden. Soviel sei hier gesagt, es beginnt mit einer richtigen mayschen Dichtung:

„Ich fragte zu den Sternen…“

Aber bitte selber nachlesen, ist unheimlich tiefgehender Seelenride.

joho

 

verbrannte wege auf seite 76 von fahrenheit 451

Posted in schriftwerk seite 76 on September 17th, 2016

darkfan seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkelsgreen turn turn buch burn

dem geruch nach auf seite 76 von fahreneheit 451

Beatty sich dermassen auf Wache plötzlich widerwärtig selber verbrannt. Guy setzte Frau Montag leise um die verstreuten Bücher. Beatty ist nochmals hier. Montag hockte abwesend mit Zeigefinger verstaut. Bebend ertönte einzelnes Bändchen aufs Geratewohl. Am besten anfangen. Mildred mitsamt Türmelder spürte Schritte.

joho

auf unheimlicher spur durch seite 76 von shortride pine barrens

Posted in schriftwerk seite 76 on August 30th, 2016

fandersy von seite76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels natursurf gilde der mystery maker

paul f. wilsons worte als stangen für blugunkels geheimkurs durch seite 76 des shortrides pine barrens

Bruchteil war Ente auf Wasser. Creighton ja mit Ente leuchten. Bedeutet fünzig Pfund aus Wasser. Habe Handtuch um Stelle. Schlafsäcke gingen zum Wrangler. Jeep sassen Leute auf Stossstangen zusammen. Solche Leute wie Pineys in Segeltuchhosen. Machart aus Baumwolle. Köpfe hatten Grössen mit knotigen Vorwölbungen. Augen auf Höhe schien zumindest an zu plappern.

joho

 

seite 76 und die indianermaffia

Posted in schriftwerk seite 76 on Mai 31st, 2016

darkfan seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels spacetrip indians down

ein schlich auf kriminellen pfaden durch die seite 76 von indianermaffia

Cotton und Decker also in New York. Ok, kein Beweis für roten Sportwagen, Charly. Dass Scarface lebt ist bekannt. Heisst John Sunrise. Stiefsohn hat jetzt jedenfalls die Ölproben. Charly Scarface versprach uns Kenntnis. Dann Sherif in Richtung Hauptverkehrsstrasse. Bursche von 25 Jahren in Sichtfeld. Arm waagrecht und Daumen, Trucker hielt.

jh

der ride mit tom`n`huck durch die seite 76

Posted in schriftwerk seite 76 on April 10th, 2016

fantasyshowcase seite 76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkels fernwelten  twains republic

nimm teil am leben tom`n`hucks und streife durch die seite 76 von twains tom sawyer

„Einverstanden. Willst du schwören, das reicht. Ganz und gar besonders Mädchen plappern. Bei grossen Sache geschriebenes Blut.“ Tom schwur bedingungslos. Angemessen saubere Fichtenschindel, Rest roter Kreide aus Tasche. Mondlicht dabei mit grossem Nachdruck lockerte Anspannung. Dichthalten auf Tod und Verfaulen. Gewandtheit verstand Rockaufschlag zu picken. Stecknadel angesetzt Grünspan. Schluck, Nähnadeln stachen einen Tropfen Blug hervor. Anfangsbuchstaben zeigte ein H und ein F. Eid bei Mauer und Beschwörungsformeln. Zungen geschlossen, Schlüssel weggeworfen durch Spalte.

joho