Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Archive for the 'cyberspace' Category

.irgendwas

Posted in cyberspace on Juli 8th, 2011

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Top Level Domains könnten schon bald einer Öffnung anheim fallen. Punkt com, net, ch würde dann durch Punkt Wasser, Essen, Bank oder irgendwas bereichert und die Übersichtlichkeit bei Weitem gesprengt. Technological Review zeigt die Hintergründe.

C-C-C

Posted in cyberspace on Juli 5th, 2011

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Den Rittern des dreimaligen C`s fehlt das Turnier im Netz.

William Gibson

Posted in cyberspace, News on Mai 6th, 2011

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Der von den Fans als Urvater der Cyberspaceliteratur,-  also derjenigen Literatur, die normales Leben in den Bereich der digitalen Welt versetzt-, bezeichnete William Gibson wendet sich in seiner neuesten Trilogie als Kritiker der Gegenwart zu. Auf jedenfall ist Gibson ein Muss für jeden der es liebt Romane nicht nur zu durchrasen, sondern die Botschaft auch auf sich wirken zu lassen. Beim zweiten Buch der Trilogie, Quellcode, habe ich auf jedenfall schon das zweite mal den Versuch unternommen, die Ansage Gibsons auch mit Hilfe eines Dudens zu verstehen…

cybertruppe?

Posted in cyberspace, News on Mai 5th, 2011

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Die alte Frage ob unser östlicher Nachbar denn noch alle Tassen im Schrank hat, stellt sich von neuem. Die militärische Cybereinsatztruppe würde auf jedenfall kein Füsilierwetter mehr benötigen. Denn auch so würde sie, so denke ich, mit Schlamm wenig in Berührung kommen. Ausser sie sähen es als ehrenvoll an, die Cyberwartruppe im freien kämpfen zu lassen.

Cyber – the space – whats that?

Posted in cyberspace on August 27th, 2010

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Trotz der schreiblichen Fehler habe ich mich entschieden diesen Artikel zu übernehmen. Es ist eine einfache Definition des Begriffs Cyberspace.

Teasers

Posted in cyberspace on November 21st, 2009

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Hildegard von Bingen

Muppetshow

Wickie und die starken Männer

Steamtown

Posted in cyberspace on November 10th, 2009

Bist du ein Fantasy Freak? Liebst du das Internet und bist du bereit ein Buch mal anderst zu lesen? Dann empfehle ich dir Steamtown. Und zwar Buch eins, die Fabrik. Du findest den Link in meiner Blogbibliothek.

Dazu kannst du noch ein Interview mit den Autoren lesen.

Internetmacht

Posted in cyberspace on November 8th, 2009

Asien hat eine Bloggervereinigung. Sie haben nicht nur eine Vereinigung, sie halten zusammen und sind so eine Macht, die den „Militär Herrschaften“ Bauchschmerzen bereiten. Thet Htoo, ein Mitbegründer der Bloggervereinigung weist darauf hin, dass trotz strenger Überwachung ihrer Aktivitäten und trotz schon einiger Verhaftungen sich die Entwicklungen des Internets nicht mehr aufhalten lasse. Thet Htoo gibt überdies den sehr lebendigen und aussagestarken Beweis, dass Liebe zu Freiheit und Gerechtigkeit das Herzstück der Bloggerwelt sein muss. Er ist Ende zwanzig, trägt am liebsten verwaschene Jeans und lange Haare, und tritt man ihm gegenüber so muss man sich damit abfinden, dass er lieber den Notebook vor der Nase hat, als dir in die Augen zu schauen.

Quelle: NZZ vom Sonntag, 8. Nov. 09, Seite9

Cyberspace

Posted in cyberspace on November 8th, 2009

spaceness von outerspace

Die Sparte Cyberspace. Spaceness von Outerspace gebloggt von BlugUnkel mit turbogoodwill von Zetabyte.

Der Vater des Cyberpunks im Interview.

Ich persönlich bin ein Fan seines Schreibstils. Tief intellektuel bringt er einfaches Leben, das sich an der Netzwelt orientiert, auf den Punkt.