Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Archive

bobby dollars kultladenstop

Posted in kultladen on Juni 18th, 2015

sir williams gassenengel

der mörderische engelsshowdown auf klett-cotta

der flug auf engelsflügeln durch seite 76 von bobby dollar serie bd1

Posted in schriftwerk seite 76 on Juni 18th, 2015

seite76 in grün

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

blogunkel goes cyberspace  williams lässt die engel knallen

der flug auf engelsflügeln durch die seite 76 von die dunklen gassen des himmels

Anrufbeantworter wolle monatliches Abendessen. Ich wollte reden wie Parkhaus voller Autoalarmanlagen. Sobald Wodka die Verschlusskappe als Nachdenkmusik durch Wohnzimmer schlängelte. Und alles Fehlen der Seele unsagbar. Mein Boss Leo arbeite für Politbüro. Oberste Maxime, wie in Pfanne hauen. Anzeichen, dass Sache voller Löcher. Erfahrung sagte bald Merkwürdigeres. Schlamassel mit Höllenanklägern zu jüngeren Geschichte auswachsen. Feuerzone war genug, Zeit zum Gegenangriff ohne Lage verschlimmern.

joho

der gassen splatter

Posted in gedankensplatter on Juni 17th, 2015

gedankensplatter aus dem blauen

eigenlese`s satzwerk aus der feder von blugunkel, immer der treffendste satz zum buch mit gedankensplatter

williamsgassenbuch  blogunkels green power

band eins der bobby dollar trilogie gesplattert

himmel hölle und zwischenwelt- sir tads  vorstellung des erdenzelt

joho

kultladenstopp von hennens albenmark

Posted in kultladen on Juni 17th, 2015

hennenwelt albenmark

das buch bei heyne fantasy und science fiction

shadowmarch in die casterhalle

Posted in buchcasterhallen on Juni 16th, 2015

buchcasterfertiggraugrün1

blogunkels kurzflash oder das buch das  blogunkel bloggeriert

blogunkels steintafel  shadowmarchbytad  blogunkels fernwelten

zu blugunkels interpretation der vier shadowmarch meisterwerke/ die reihe in blugunkels autorenliste/ der versuch mehr als tausend seiten in einem satz zu schmettern/ erste sätze kult mit johos interpretationswerk der shadowmarchreihe/ der bd 1 splatter zu die grenze/ der bd 2 splatter, das spiel/ der dämmerungssplatter, bd 3/ zuletzt das gesplatterte herz, bd 4/ please enter the showroom kultladen/ der march mit sir tad gegen die schatten auf netart/ die jeweils besten sätze aus seite 67 der vier schattenmarsch bände/ showroom seite 76 zeigt: auf geheimen pfaden über die grenze bd1, seite 76 und das spiel mit den schatten bd 2/ ein ride durch die dämmerung von shadowmarch bd3/ schliesslich flieg mit amors fantasypfeil mitten durch die seite 76 in das herz von shadowmarch/ shadowmarch der stars und antistars und der super trooper auf einen antistar in sparte unknownster

imperium in der faxpressspezhalle

Posted in FaxPressSpez on Juni 16th, 2015

bucherturmfaxpressbanner

In Sparte FaxPressSpez teilt BlogUnkel das Spezielle eines jeden Faxes

blogunkels erdentrip  harris` imperium

faxpressspez`s halleneingang von harris` imperium

Mit Sorgfalt gehe ich an diesem Morgen an die FaxPress Interpretation des Buches Imperium. Am Schluss des über vierhundertseitigen Softfaxes befindet sich eine Anmerkung des Autors und eine Karte Roms zur Zeit der Republik. Das Intro, noch bevor Teil eins den wissbegierigen Leser auf eine römische Reise mitnimmt, bestreitet Tiro. Sklave, Freund und Sekretär des grossen Redners Cicero. Unscheinbar steht das Buch in der Romanlandschaft. Ein weiterer Titel auf der unendlichen Literaturliste. Aber Stopp, Halt! Was halten wir da eigentlich in Händen? Wie ist es dazu gekommen, dass wir eine Geschichte auf dünnen Papierseite nachlesen können. Das historische Gedächtnis in Form von schwarzen Lettern das Regal eines modernen Buchladens ziert. Zweitausend Jahre sind vergangen, und Menschen wie Tiro würden sich nicht mehr die Mühe machen müssen, etwas mit künstlerisch genialem Wert erfinden zu müssen. Tiro zeichnete die Reden seines Senators in selbstentwickelter Kurzschriftform auf.- Längst nimmt moderne Technik diese Stellung ein. Auf vielen Gebieten haben wir hochentwickeltes Kulturgut. Eigene Leistung, eigenes Können eigene Fähigkeiten werden nur noch beinahe sekundär gebraucht. Blugunkel schätzt darum ein Buch. Ein Buch ist eine Erinnerung, ein Wissensschatz. Wir haben tausende davon. Sie müssen geschätzt, gut behandelt und gebührlich geehrt werden.

joho

 

die seite76 von albenmark quergelesen

Posted in schriftwerk seite 76 on Juni 16th, 2015

fandersy von seite76

Schriftwerk Seite 76  teilt BlugUnkels Querride durch die Seite 76

hennensalbenmarkbuchstyle  blogunkels spacekugel

der ritt mit hennen durch die seite 76 von bd 2 der elferitter trilogie

„Du still“, zischte metallisches Klicken. Gishild lächelte. Elfenlehrerin beigebracht Diebeshandwerk. Gishilds Vater ahnte bestimmt nichts. Im Augenblick in Kiste grosser weisser Vogel. Zum Erbarmen verschmutzt jämmerliches Federkleid. Körper mit Holzstab geschient. Blaue Augen passten zu Winterauge. Vogel streckte vor, hackte nach Fingern. Winterauge eindringlich gesucht, nicht wahr? Vogel ist Adlerbussard Fürsten Fenryl. Ihr Gesicht vor Freude zusammengepresst. Luc eine Tür schloss.

joho

die albenmark- ein splatter

Posted in gedankensplatter on Juni 15th, 2015

ein gelber gedankensplatter

eigenlese`s satzwerk aus der feder von blugunkel, immer der treffendste satz zum buch mit gedankensplatter

blogunkelsgreen  freiheit für die albenkinder

blugunkel benutzt die splattermethode um hennens band 2 der elfenritter trilogie zu präsentieren

…die 47.lanze der löwen… im buhurt die letzten… auf der galeasse windfänger gestählt… an vorderster front für die ordensleute nun…

joho

 

noah- der film

Posted in News on Juni 11th, 2015

Noah`s challenge

Hauptdarsteller: Russel Crowe, Jennifer Connelly, Emma Watson, Anthony Hopkins

Erscheinungsjahr 2014

zum Trailer/ zum wikieintrag

Die Geschichte um Noah ist eine typische -eine Satz Geschichte.-   Die Rettung aller Tiere vor der Flut  durch Noah und seine Familie lange vor des Messias erscheinen in einem Holzkasten . – Und was Hollywood daraus gemacht hat, ist gar nicht mal von so schlechten Eltern. Es sind massgeblich drei Faktoren, die in einer von Hollywood gepowerten Produktion nicht fehlen dürfen. Der oder die Guten, der oder die Bösen und last but not least, der gestrauchelte Charakter. Während bei -Noah der Film- der Gute und der Böse sehr schnell endeckt werden kann, es sind dies natürlich Noah und Tubal Cain, in dieser Reihenfolge, so muss das Radar für den zweifelhaften Charakter schon feiner eingestellt werden. Bei genauerem Hinsehen zeichnen die Steinriesen jedoch auch ein deutliches Bild. Sie waren einst Lichtgestalten, Engel. Als sie Gottes Gebot missachten, werden sie mit Erde Stein und Schlamm überkrustet. Fortan wurden sie, die den Menschen eigentlich nur helfen wollten, von diesen missbraucht.  Einzig der schon ziemlich betagte Methusalem meinte es noch gut mit ihnen. Als sich die Steinriesen, es sind im Film zwei mit Namen genannt, Samyaza und Og, dennoch entschlossen Noah zu helfen, geschieht es darum, weil sie in Noah einen Nachkommen des Weisen Methusalem sehen.  Noah wird von Gott persönlich durch Schreckensvisionen vom kommenden Unglück informiert. Er beginnt zusammen mit seiner Familie und den Riesen die Arche zu bauen. Als die Flut hereinbricht, die Arche bereit steht, lagern auch die Horden Tubal Cains vor dem Holzkasten. Sie sind bereit für den Kampf. Die Fluten brechen los und ein Kampf um leben und Tod beginnt. Schliesslich wird die Arche geschlossen, die Bibel sagt, Gott selbst hätte sie zugemacht. Drinnen sind Noah mit Familie und die Tiere, und- an dieser Stelle folgt nur einer von mehreren hollywoodmässigen Zusätzen-, Tubal Cain, der König der Horden. Die Geschichte nimmt dann wieder ein bibelmässiges Ende. Die Arche strandet, die Taube kehrt zurück, die Familie geht an neues Land- und Noah wird schliesslich der erste Weinbauer genannt.-

die weiteren hollywoodmässigen Änderungen vermerkt blugunkel dann in der sparte buch und film (folgt)

joho

 

mays durch die wüste comic

Posted in buchinterpretationen on Juni 11th, 2015

mays erstes wüstenabenteuer

Karl May/ wikimay/  mit kara ben nemsi durch die wüste/ karl may extra( wild west extra bd 10)/ gevacur verlag c 1975/ soft comic fax/ s.103/ hier die reihe druchsehen

blogunkelsgreen  durch die wüste mit sidhis halef  blogunkels natursurf

In drückender Stille ritten Halef und sein Sidhi durch die Wüste einem fernen Ziel entgegen. Erste Mühen des abenteuerlichen Ritts waren bezwungen. Eine feste Vorfreude war in ihren Herzen. Land und Leute verhiessen jede Menge Abenteuer. In den ruhigen Stunden des einsamen Weges hatte ein Thema die Gespräche zwischen Diener und Herr zu prägen begonnen. Halef bemühte sich aus seinem Sidhi einen Rechtgläubigen zu machen. In seinen Augen war Kara ben Nemsi ein stinkender Giaur, der sich wie eine Ratte von faulem ernährt. Halefs Sidhi war aber mehr als ein Herr, er war auch Halefs Freund, wie ein Bruder. Kara ben Nemsi hatte es verdient auf den rechten Glauben aufmerksam gemacht zu werden. Seinen Sohn würde er schliesslich einst nach seinem Herrn benennen. In seiner freundlichen aber bestimmten Art, hatte ihn der Nemsi zum schweigen gebracht. Halef nannte sich Hadschi, obwohl er die Tore der heiligen Stadt nicht einmal von ferne gesehen hatte. So erfuhr die ruhm- und redselige, mit heiligem Eifer gespickte Weise des kleinen Wüstenbewohners einen ersten wohlverdienten Dämpfer.

die weiterreise mit dem nemsi und seinem diener