Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

zwingli comic story

Posted in buchinterpretationen on September 23rd, 2015

zwinglis suppenend

Dorothea Meyer Liedholz für den Text/ Kati Rickenbach für die Bilder/ein comic über das leben von zwingli/  zwingliwick/ c 2011 ev.ref. des kantons zürich/ comicfax/ S.32

blogunkels green power zwinglis denke blogunkels fernwelten

Als es zeitete betrat ein Gottesmann die heiligen Flure des Grossmünsters. Mit grossem Herzen setzte er sich für die Predigt des Wortes Gottes ein. Auf die schwarze Liste setzte er die Altäre, die Bilder und das käufliche Seelenheil. Dispens Reislauf und heilige Fastenzeit wurden von dem neuen Leutpriester aufs Korn genommen.  Er widersetzte sich der bischöflichen Anordnung und nahm sich eine Frau.  Als der Fortgang der Reformation stockte, forderten Radikale die Umseztung des Gottesdienstes nach biblischem Vorbild. Die Taufe von Kindern wurde zum Streitpunkt. Es kam zu Ertränkungen einiger Täufer. So hatten einige  Reformen in Zürich einen fruchtbaren Boden. Die Eidgenossen der alten Stände sollten folgen. Es kam zum Krieg. Unser Held stirbt auf dem Schlachtfeld. Sein Vermächtnis: eine deutsche Bibelübersetzung, sein Name: Huldreich Zwingli.

joho

steam noir- das kupferherz- steampunkcomic

Posted in buchinterpretationen on Juni 25th, 2015

steamnoir ein punkcomic

Steam Noir, das Kupferherz 1/ das sagt wiki/ Felix Mertikat Illustrationen und Story & Benjamin Schreuder Story und Text/ Cross Cult Verlag 1.Auflage 2011/ hardcomicfax S.65/ reintun hier: steampunk by cross cult

steamnoir hardfaxcomic  blogunkels spacetrip

Ein Kupferherz war verschwunden. Sie hatten es einem nun verschollenen Mädchen entrissen. Heinrich Lerchenwald, der für den Leonardsbund recherchiert, gerät ins Visier des kalendarischen Ordens. Die Ordensbrüder sagen, er hätte es bei sich versteckt. Bei seinen weitergeführten Ermittlungen verliert Heinrich eine Hand. Ein mysteriöser Doktor finanziert Lerchenwald eine Ersatzhand. Als Bizaromant hat er eine Vermutung. Kann sein mutiges Einschreiten die Ätherhafenstadt Schierling von den kontroversen Machenschaften einer zu allem entschlossenen Bruderschaft befreien? Das Kupferherz Band 1

joho

mays durch die wüste comic

Posted in buchinterpretationen on Juni 11th, 2015

mays erstes wüstenabenteuer

Karl May/ wikimay/  mit kara ben nemsi durch die wüste/ karl may extra( wild west extra bd 10)/ gevacur verlag c 1975/ soft comic fax/ s.103/ hier die reihe druchsehen

blogunkelsgreen  durch die wüste mit sidhis halef  blogunkels natursurf

In drückender Stille ritten Halef und sein Sidhi durch die Wüste einem fernen Ziel entgegen. Erste Mühen des abenteuerlichen Ritts waren bezwungen. Eine feste Vorfreude war in ihren Herzen. Land und Leute verhiessen jede Menge Abenteuer. In den ruhigen Stunden des einsamen Weges hatte ein Thema die Gespräche zwischen Diener und Herr zu prägen begonnen. Halef bemühte sich aus seinem Sidhi einen Rechtgläubigen zu machen. In seinen Augen war Kara ben Nemsi ein stinkender Giaur, der sich wie eine Ratte von faulem ernährt. Halefs Sidhi war aber mehr als ein Herr, er war auch Halefs Freund, wie ein Bruder. Kara ben Nemsi hatte es verdient auf den rechten Glauben aufmerksam gemacht zu werden. Seinen Sohn würde er schliesslich einst nach seinem Herrn benennen. In seiner freundlichen aber bestimmten Art, hatte ihn der Nemsi zum schweigen gebracht. Halef nannte sich Hadschi, obwohl er die Tore der heiligen Stadt nicht einmal von ferne gesehen hatte. So erfuhr die ruhm- und redselige, mit heiligem Eifer gespickte Weise des kleinen Wüstenbewohners einen ersten wohlverdienten Dämpfer.

die weiterreise mit dem nemsi und seinem diener

weihnachten

Posted in buchinterpretationen on Dezember 15th, 2011

Donalds Weihnachten